Das gibt es nur in Buxtehude!

Wo geiht´t?

[Herzlich willkommen in Ihrer
Gorch-Fock Apotheke!]

Das gibt es nur in Bux­te­hu­de!

Met plan­ten
ge­zund ma­ken!

[Wir ken­nen uns mit
pflanz­li­chen Me­di­ka­men­ten aus!]

Das gibt es nur in Buxtehude

De Daler die
Buxtehude vermaakt!

[Die Gorch-Fock Taler
verbinden Buxtehude!]

Not­dienst


Bei uns brau­chen Sie nicht lan­ge su­chen. Hier fin­den Sie im­mer den ak­tu­el­len Apo­the­ken-Not­dienst in der Re­gi­on Bux­te­hu­de.

Me­di­ka­men­te
bestellen

Nicht lan­ge auf Me­di­ka­men­te war­ten? Nut­zen Sie un­se­ren Online-Shop und wir be­rei­ten die Be­stel­lung vor oder lie­fern sie bei Be­darf di­rekt nach Hau­se.


Un­se­re
Leis­tun­gen

Von der Beratung bis hin zu unseren exklusiven Dienstleistungen: Informieren Sie sich zu unserem Leistungsangebot.

Lust auf einen neuen Arbeitsplatz?

Wir su­chen zum 01.07.2019 oder frü­her je ei­ne/n

PKA in Voll- oder Teilzeit

PTA in Voll- oder Teilzeit
PTA-Praktikanten

Sie lie­ben Ih­ren Be­ruf und das merkt man Ih­nen an? Sie sind auf­ge­schlos­sen, en­ga­giert und mö­gen ab­wechs­lungs­rei­ches Ar­bei­ten?

Dann wer­den Sie doch Teil un­se­res Teams und be­wer­ben Sie sich bei uns:

Gorch-Fock Apotheke Buxtehude
Bahnhofstr. 19
21614 Buxtehude
gofoapo@gmx.de

Dürfen wir Ihnen etwas empfehlen?

Für Sie ex­klu­siv:
Die Kos­me­tik­sprech­stun­de


Suchen Sie einen kompetenten Ansprechpartner für Ihr Hautproblem?

Herzlich laden wir Sie in unsere Hautsprechstunde ein. Jeden Freitag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr stehen wir Ihnen ausführlich mit Rat und Tat zur Seite.

Aktuelle Angebote

Auszug aus dem Journal

So lange können Patienten Rezepte einlösen




Hat der Arzt ein Rezept ausgestellt, sollten Patienten es bald einlösen. Rosafarbene Kassenrezepte etwa sind in der Regel einen Monat lang zu Lasten der Kasse einlösbar. Foto: Benjamin Nolte - (c)dpa-infocom GmbH

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Zwischen den Jahren bleibt die eine oder andere Arztpraxis geschlossen. Wer regelmäßig Medikamente braucht, sollte sich daher rechtzeitig vor den Feiertagen um ein neues Rezept kümmern.


Die Apothekerkammer Hessen erläutert, wie lange Patienten welches Rezept in der Apotheke einlösen können:


- Das rosafarbene Rezept bekommen Kassenpatienten für verschreibungspflichtige Medikamente. Zu Lasten der Kasse können sie es in der Regel einen Monat lang einlösen.


- Das blaue Rezept erhalten Privatpatienten. Sie können es drei Monate lang einlösen, bezahlen das Medikament aber erstmal komplett selbst. Anschließend können sie das in der Apotheke abgestempelte Rezept bei ihrer Versicherung einreichen.


- Das grüne Rezept ist eine Empfehlung für ein nicht verschreibungspflichtiges Medikament.


- Das gelbe Rezept ist für Betäubungsmittel gedacht. Es muss binnen sieben Tagen eingelöst werden.


- Das sogenannte T-Rezept ist weiß und wird für bestimmte Wirkstoffe ausgestellt. Es ist sechs Tage gültig.


- Ein Entlassrezept bekommen Patienten mitunter, wenn sie im Krankenhaus behandelt worden sind. Es ist nur drei Werktage gültig. Der Tag, an dem es ausgestellt wurde, zählt mit. Ein Entlassrezept gibt es zum Beispiel für Medikamente.



Autor: Benjamin Nolte